Peptide In Der Hautpflege: Beherrschen Sie Den Teil Der Peptide In Der Hautbehandlung

Peptide In Der Hautpflege: Beherrschen Sie Den Teil Der Peptide In Der Hautbehandlung

Sie haben höchstwahrscheinlich gehört, dass Hautpflegeunternehmen Aussagen über die wichtigsten Vorteile von Peptiden in ihren Lösungen machen. Die Versprechen der Menschen reichen von der Möglichkeit, die Lippen zu prallen und schlaffe Poren und die Haut zu heben, bis hin zum Entfernen von dunklen Kreisen und geschwollenen Augen. Sind Peptide in der Hautbehandlung definitiv gegen alte Helden?

Was sind Peptide?

Peptide sind Proteine, die aus Aminosäuren bestehen. Peptide können rein natürlich oder synthetisch sein. Die meisten in Kosmetika verwendeten Peptide sind synthetisch, was auf ein höheres Maß an Gleichgewicht und Effizienz bei Hautbehandlungsprodukten zurückzuführen ist. Dies ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie eine natürliche Lösung nicht ständig das ist, was für Poren und Haut tatsächlich am besten ist.

Peptide in der Hautpflege

Obwohl Sie faszinierende Faktoren dafür finden Betrachten wir Peptide, im Hoopla geht es hauptsächlich darum, wie nur eine magische Zutat das Anti-Wachstums-Mittel für ältere Menschen ist. Es ist wirklich einfach nicht real. Es gibt keine einzige Lösung für alle Anzeichen des Älterwerdens.

Genau wie es keine Person gibt, die gesündere Lebensmittel zu essen oder zu ergänzen versucht, gibt es keine besonders wirksame, macht alles Zutat. Die Haut ist das komplizierteste Organ des menschlichen Systems. Seine Anforderungen können einfach nicht auf die Leistung eines einzelnen Peptids oder einer Peptidmischung zurückzuführen sein.

Obwohl Peptide in Poren und Hautpflege keine Wundertäter sind, sind dies hervorragende Inhaltsstoffe, die in Waren überprüft werden können. Die meisten Peptide dienen als feuchtigkeitsbindende Makler und bieten die Möglichkeit, Poren und Haut allein zu heilen. Das sind perfekte Gewinne, solange Sie nicht nur auf Peptide vertrauen. Es wird eine großartige Mischung von Anti-Aging-Substanzen für Poren und Haut erfordern, um die glattesten, festesten und natürlich jüngsten zu finden.

Kupferpeptide: Aktualität oder Fiktion

Einige Überlegen Sie, ob ein bestimmtes Team von Kupferpeptiden, das oft als Kupfergluconat bezeichnet wird, endlich die Anti-Älter-Antwort ist, nach der jeder gesucht hat. Die Synthese der wichtigsten Hilfsstoffe der Haut, Kollagen und Elastin, ist teilweise mit dem Vorhandensein von Kupfer in Ihrem Körper verbunden. Es kann auch eine Analyse geben, die zeigt, dass Kupfer für die Wundheilung wirksam sein kann. Bisher werden Sie jedoch keine substanzielle Analyse finden, die zeigt, dass mit Peptiden gebundenes Kupfer Anti-Falten- und Poren- und Hautglättungsvorteile aufweist.

Sie werden auch viele Fragen dazu finden, unabhängig davon, ob Kupferpeptide nicht verwendet werden sollten mit Vitamin C, AHA oder BHA aufgrund der Konversation zwischen Kupfer (ein Metall) und Ascorbinsäure (Vitamin C), aber Superoxiddismutase und Zink funktionieren beide sehr gut mit Vitamin C und haben auch metallchemische Eigenschaften. Aber sicher für Kupfer gibt es keine Untersuchung, die zeigt, dass dies wahr ist, ebenso wenig wie es eine winzige unparteiische Studie gibt, die Kupferpeptide gegen die wachsenden alten Vorteile zeigt.

Das Endergebnis

Peptide in Poren und Hautpflege ist oft fantastische Anti-Aging-Substanzen. Aber wie bei allen anderen Substanzen sind sie nicht die Typen, bei denen die Haut so jugendlich und gesund erscheinen muss, wie Sie möchten. Wählen Sie Diese scheinbar fantastischen Versprechen für Lösungen mit Peptiden, die ein Körnchen Salz enthalten, und denken Sie daran, dass die Arbeit mit Waren mit einem Cocktail aus hervorragenden Elementen (sowie die tägliche Sonnensicherheit) das Beste ist, was Sie für die Gesundheit und Fitness tun können und schau von deiner Haut!


Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir