Pflege Ihrer Unwohl Tarantel

Pflege Ihrer Unwohl Tarantel

Ich bin noch keinem Tierarzt begegnet, der bereit ist, die Arbeit mit einer kranken Vogelspinne zu erledigen, und daher müssen wir als Eigentümer bereit sein, für uns selbst zu sorgen. Die Daten stützen sich nur auf Erfahrungen mit Vogelspinnen.

Traumatisierte Vogelspinne:

Wenn die Vogelspinne fällt und es wichtig ist, ausreichend Blutungen aus Ihrem Stiel oder Bauch hervorzurufen, ist die Überlebensmöglichkeit schlecht . Eine sehr leistungsfähige Aufgabe für praktisch jede Spinne, die unter einem Mangel an Systemflüssigkeit leidet, ist es, Wasser zu verbrauchen. Spinnen haben einen teilweise hydraulischen Muskelmassenprozess und erhöhen ihre Beine unter Verwendung des Blutdrucks, nicht der Muskeln. Aus diesem Grund müssen sie jedes Mal, wenn sie Blut fallen lassen, etwas trinken, um das falsch platzierte Blutflüssigkeitsvolumen auszutauschen.

Stichwunden:

Wenn eine Tarantel eine Stichwunde erleidet, kann sie mit einer Adhäsion verstopft sein Patch. Sie müssen sich ansehen, wie Sie die Spinne halten, um die Wunde zu flicken. Eine zusätzliche Alternative wäre, die Spinne zu betäuben, indem sie fünfzehn bis zwanzig Minuten lang im Kühlschrank gekühlt wird. Für Ihren Verband können Sie ein wenig Plastik mit Vaseline verwenden, das über das Leck geschlagen ist. Wenn die Spinne den Verband erreichen kann, zieht sie ihn ab, was bedeutet, dass Sie möglicherweise nur einen Tropfen Vaseline probieren müssen. Eine Alternative ist die Verwendung eines schnell trocknenden Klebstoffs wie Sekundenkleber. Die verwundete Stelle wird bei einer anderen Mauser vollständig geheilt, obwohl Sie wahrscheinlich eine leichte Verfärbung feststellen werden.

Beinverlust:

Wenn eine Vogelspinne ein Bein verliert, ist dies wirklich der Fall in deutlich verbesserter Form, als Sie sich vorstellen können, da die meisten eine zusätzliche erweitern. Spinnen haben die Fähigkeit, Beine am besten loszuwerden, so wie manche Eidechsen Schwänze fallen lassen. Verbessert, um ein Bein als dein Leben lang loszuwerden, besonders wenn du vielleicht zuerst 8 hast! Alle Spinnen besitzen ein Gelenk in ihren Beinen in der Nähe des Fundaments, das beim Ergreifen des Beins abbricht. Der offene Stumpf wird durch Muskelkontraktion im Gelenk verschlossen und die Blutreduktion sofort gestoppt. Wenn ein Bein auf fast jede Weise verletzt ist, kann die Vogelspinne vielleicht entscheiden, dass es viel schwieriger ist, als es wirklich wert ist, und es alleine abziehen. Vogelspinnen verbrauchen normalerweise das Bein, um Ihre Nährstoffe zu erzeugen, die sie in erster Linie in den Anbau investiert haben. Das Bein wird wahrscheinlich nicht vollständig durch eine andere Mauser ersetzt. Es werden nur zahlreiche Schuppen benötigt, damit das brandneue Bein genau die gleiche Dauer wie andere Beine hat.

Verwenden einer unerwünschten Mauser:

Das Verschütten ist eine große Feier für jede Vogelspinne und viele Dinge können schief gehen. Das Beste, was Sie tun können, ist, Wasser zu präsentieren. Alle Vogelspinnen, insbesondere die jungen, können auf Probleme stoßen, wenn die Probleme viel zu trocken sind. Über das Trinkwasser hinaus zu Vogelspinnen, die sich in den veralteten Poren und auf der Haut verfangen. Es kann so leicht sein, als würde ein Fleck gealterter Nagelhaut am Bauch haften bleiben. In diesem Fall könnten Sie die trockene Haut mit Wasser erweichen und die vorherigen Poren und die Haut vorsichtig abziehen. Nicht wichsen, nur vorsichtig ziehen. Eine Krise liegt vor, wenn die Vogelspinne zu kurz ist, um die vorherigen Beine kostenlos zu erreichen. Wenn die Beine den größten Teil des Weges zurücklegen und eingeklemmt sind, können Sie die veraltete Haut mit Wasser schmelzen und die gealterte Haut vorsichtig abziehen. Für den Fall, dass die Beine bei einer erzwungenen Autotomie größtenteils eingeklemmt sind, ist dies möglicherweise die am besten geeignete Option. Wenn nur ein paar Beine stecken bleiben, können Sie eine Autotomie mit den gefangenen Beinen einleiten, indem Sie sie mit einer Pinzette durch die veraltete Nagelhaut drücken. Wenn die meisten Beine stecken bleiben und die neue Nagelhaut derzeit ausgehärtet ist, sollten Sie in einem solchen Fall immer die Spinne einschläfern. Sie können dies tun, indem Sie die Spinne in den Gefrierschrank einführen.

Hauterkrankungen:

Pilzbakterielle Infektionen:

Ein grauer Fleck am Bauch ist wahrscheinlich eine Pilzinfektion, die meistens in feuchten Käfigen auftritt. Das allererste, was Sie tun müssen, ist immer, den Käfig austrocknen zu lassen. Dies kann allmählich oder das Wachstum des Pilzes beenden. Sie könnten versuchen, den Pilz mit einem topischen Mittel zu behandeln, aber dies kann nur experimentell sein. Sobald die Spinne den Pilz moult, ist sie möglicherweise die veraltete Nagelhaut.

Klumpen:

Erwachsene Frauen können ohne offensichtliche Begründung Klumpen um den Bauch bilden. Sie könnten sich davon häuten.


Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir