Wie Wäre Es Mit Etwas Espresso Mit Der Hautpflege?

Wie Wäre Es Mit Etwas Espresso Mit Der Hautpflege?

Kaffee und Poren und Hautpflege? Es würde Sie schockieren, zu meistern, dass 2020 in den USA im Vergleich zu nur 21 im Jahr 2020 rund 140 Poren und Hautpflegemittel aus Koffein auf den Markt gebracht wurden.

Kaffee erlebte es innerhalb der USA schwer zwanzigstes Jahrhundert, während die US-amerikanische Behörde für Mahlzeiten und Arzneimittel mehr als waffelte, egal ob es absolut sehr gut oder mies für Sie war. Während wir uns fest in das 21. Jahrhundert hineinbewegen, tauchen viel mehr Anzeichen für Espressos effektive Häuser auf, und nirgendwo ist dies normalerweise so offensichtlich wie im Bereich der lohnenden Hautpflege.

Im Allgemeinen Kaffee und Koffein finden ihren Weg in Hautlotionen und -cremes als Folge von antioxidativen Häusern und straffenden und straffenden Eigenschaften. Koffein auf den Poren und der Haut wirkt auf drei Arten als Antioxidans, Diuretikum und Vasokonstriktor. Unter vielen anderen haben Avon, Neuturogena und L’Oreal Koffein in einigen ihrer Waren enthalten.

Seit vielen Jahren wird Koffein tatsächlich in Produkten und Lösungen eingesetzt, die zur Reduzierung von Cellulite gekauft wurden. Es ist wirklich offensichtlich, dass Koffein Fettzellen dehydriert, indem es sie irgendwie energetisiert, was folglich dazu führt, dass das Natrium / Kalium-Element in den Zellen frei wird. Folglich verschwindet auch das Trinkwasser. Die Grundlinienporen und die Haut an Gesäß und Oberschenkeln werden glatter.

Die vaso-verengende Eigenschaft von Koffein macht es auch zu einer bevorzugten Zutat in Augengelen, um Schwellungen und dunkle Ringe zu minimieren und die Haut um die Augen zu straffen. Unnötig zu erwähnen, dass nur sehr wenig Cellulite oder gestörte Poren und Haut um die Augen vollständig entfernt. Das Ideal, auf das Sie hoffen können, ist ein sichtbarer Fortschritt, möglicherweise nur für einige Stunden.

Mit der Explosion in Kaffee, hauptsächlich Hautwaren, findet man es jetzt in Peelings für den menschlichen Körper, Cremes und Düften für den Gesichtsbereich. Nicht wenige Waren riechen sogar nach Kaffee und enthalten Boden-Espresso als Peeling. Einige Lieferanten haben sogar abwesend, was darauf hindeutet, dass die Aufnahme von Koffein über die Haut die Art von Wachsamkeit erzeugt, die Sie vom Konsum von Espresso erhoffen können.

Nicht so schnell, sagen die Dermatologen. Keines der Produkte enthält Konzentrationen, die ausreichen, um den Ruck zu erzeugen, auf den man möglicherweise nur aus der Tasse Java hoffen kann. Außerdem erfolgt die Absorption durch die Poren und die Haut langsam, so dass es wirklich fraglich ist, ob mehr als genug Kaffeematerial eindringen kann, um die Wachsamkeit zu verbessern. Es wird andererseits angenommen, dass die Infusion des Kaffeearomas in Waren die Lebhaftigkeit durch Zugehörigkeit fördert.

Einige vielversprechende wissenschaftliche Studien an Mäusen raten, dass das Koffein im Kaffee Poren und Hautkrebszellen bei Bestrahlung beseitigen könnte Tiere. Bis zu diesem Punkt scheinen die Auswirkungen vielversprechend, können aber noch nicht auf den Menschen übertragen werden. Dennoch enthalten zahlreiche Sonnenschutzmittel Koffein, da nachgewiesen wurde, dass es einige sonnenblockierende Ergebnisse erzielt.

Eine Handvoll Leute schlagen sogar vor, dass die Kosten für teure Hautpflegetränke sinnlos sind. Es wird wirklich behauptet, dass Sie eine ähnliche Belohnung erhalten könnten, indem Sie Ihre individuellen, in der Residenz gebrauten Espressoseifen und Körperpeelings aus verwendetem Kaffeesatz zusammenstellen. Es werden sogar Formulierungen bereitgestellt.

Hey, jetzt können Sie mit all Ihrem Espresso duschen!


Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir